Banken

Wir sind Ermöglicher: Ob Wachstum, Gründung, Nachfolge oder Stabilisierung – mit unseren Sicherheiten in Form von Ausfallbürgschaften erleichtern wir unabhängig und kompetent Ihre Kreditvergabe.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Erfolgreich mit Bürgschaft:
Jenny Gartemann, Raumspot, Potsdam

Vorteile

MASSGESCHNEIDERTE LÖSUNGEN

Mit Ausfallbürgschaften und Beteiligungskapital nehmen wir Ihnen einen Teil des Risikos ab und bieten als neutraler Partner maßgeschneiderte Lösungen für Sie und Ihre Kunden. Wir prüfen die Vorhaben Ihrer Kunden auf Machbarkeit und entwickeln gemeinsam mit Ihnen eine passgenaue Finanzierung.

Sie können Ihren Kunden einen günstigeren Zins gewähren, weil unsere Bürgschaften und Beteiligungen das Rating der Unternehmen verbessern.

MEHR SPIELRAUM FÜR KREDITINSTITUTE

Bürgschaften der Bürgschaftsbanken können eine Kreditzusage seitens der Banken und Sparkassen ermöglichen, auch wenn Unternehmen keine oder keine ausreichenden Kreditsicherheiten besitzen. Somit erhöht sich der Spielraum für Ihr Kreditinstitut.

Mit unseren Finanzierungsinstrumenten wird das Eigenkapital, das Ihre Bank oder Sparkasse zur Unterlegung von Krediten an Unternehmen gesetzlich benötigt, auf ein Minimum beschränkt.

Was Banken wissen müssen

Ja, von Kontokorrent über Auftragsfinanzierung, Saisonkredite, Avalrahmen bis Betriebsmitteldarlehen und Investitionskredit.

Ja, jedoch nicht beim Landesbürgschaftsprogramm für den Mittelstand.

Kündigungen verbürgter Kredite sind der Bürgschaftsbank unverzüglich mitzuteilen. Nach der Kündigung leitet die Hausbank alle notwendigen Schritte zur Abwicklung des Engagements ein. Dazu gehört auch die Inanspruchnahme unserer Bürgschaft. Eine solche ist bereits möglich, wenn gewährleistet ist, dass die weitere Abwicklung des Engagements mit Nachdruck erfolgt.

Zwecks Inanspruchnahme unserer Bürgschaft können Sie unser Formular „Ausfallmeldung“ (PDF) abrufen. Mit Letzterem können Sie die Ausfallmeldung bequem an Ihrem PC erstellen, anschließend ausdrucken, unterzeichnen und an uns übersenden.

Die Berechnung des aus unserer Bürgschaft zu regulierenden Ausfallschadens einschließlich unserer Bürgschaftszahlung können wir sodann mit unserem Abrechnungsprogramm für Sie durchführen. Selbstverständlich erhalten Sie Gelegenheit, diese Abrechnung zu überprüfen.

Erfolgsgeschichten

Marie Läser, Café Schauwerk
Porträt

Traum verwirklicht

Für Marie Läser stand schon während ihrer Schulzeit fest, dass sie einmal ein eigenes Café besitzen wollte. 2020 hat sie ihren Traum in ihrem Heimatdorf Altdöbern in die Realität umgesetzt und begeistert seitdem die Gäste mit ihren selbstgemachten Kuchen, Torten, Keksen und Eiskreationen.

Weiterlesen »
Jenny Gartemann
Porträt

Schöpferin schöner Dinge

Egal ob Küche, Büro, Wohnzimmer oder Arztpraxis, ob modern, klassisch oder verspielt – wer zu Jenny Gartemann geht, der bekommt ein neues Wohngefühl geschenkt. Die Potsdamerin hat sich mit Hilfe der Bürgschaftsbank vor eineinhalb Jahren selbstständig gemacht und ihr Geschäft „Raumspot“ eröffnet.

Weiterlesen »
Norman Etmanski
Porträt

Bootsboom in Werder

Bevor Norman Etmanski vor sieben Jahren die Marina in Werder an der Havel übernahm, hatte er bereits zwei andere Unternehmen mitgegründet und zum Erfolg geführt. 2014 wollte er sich beruflich wieder verändern und träumte von einem Büro mit Wasserblick.

Weiterlesen »

PERSÖNLICHE BERATUNG

Haben Sie noch Fragen?

Unsere Finanzierungsexperten beantworten gern alle Fragen zu den Themen Unternehmensgründung, Nachfolge und Wachstum.

0331-64963-0

Beratungstag: Keine Unterlagen nötig. Mittwochs von 12 bis 17 Uhr

Facebook
YouTube
LinkedIn