Mitarbeiter (m/w/d) für Rechtsabteilung gesucht

Die Bürgschaftsbank Brandenburg ist ein privatrechtliches Spezialinstitut mit Sitz in Potsdam und begleitet Gründer, Nachfolger und Unternehmer in Brandenburg bei ihren Vorhaben, wenn für die notwendige Finanzierung Sicherheiten fehlen. Wir übernehmen vorhandenes Risiko der Hausbanken und ermöglichen dadurch die Umsetzung vorhandener Planungen. Dabei greifen wir auf ein breites Netzwerk aus Banken, Verbänden und Kammern zurück.

Für unsere Rechtsabteilung suchen wir ab sofort im Rahmen einer Nachfolgebesetzung, in Voll- oder Teilzeit, eine/n

Ihre Aufgaben:

  • Begleitung von ausfallbedrohten Engagements/Sanierungsfällen
  • Bearbeitung und Abwicklung von beantragten Modifizierungen der jeweiligen Bürgschaftsbedingungen
  • Schriftverkehr im Rahmen rechtlicher Auseinandersetzungen
  • Schadensabrechnung gegenüber der Hausbank und dem Rückbürgen
  • Begleitung der Hausbanken bei der Verwertung von Sicherheiten
  • Unterstützung bei der Einleitung von Vollstreckungsmaßnahmen
  • Betreiben und Verwalten von Regressforderungen
  • Erstellen von Statistiken

Ihr Profil:

  • eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • bankspezifische Kenntnisse bzw. rechtswissenschaftliche Kenntnisse
  • schnelle Auffassungsgabe und analytisches Denkvermögen
  • strukturierte, zuverlässige und sorgfältige Arbeitsweise
  • präzises schriftliches Darstellungsvermögen
  • sehr gute Kenntnisse der Microsoft Office Produkte insbesondere Excel

Das bieten wir Ihnen:

  • eine verantwortungsvolle und facettenreiche Tätigkeit
  • ein professionelles und kollegiales Team mit flachen Hierarchiestrukturen
  • mobiles Arbeiten sowie Gleitzeit
  • 30 Tage Urlaub
  • Urlaubsgeld
  • 13. Monatsgehalt sowie Gewinnbeteiligung bei guten Vorjahresergebnissen
  • Unfallversicherung ab dem 1. Tag (auch im Privatbereich)
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • betriebliche Altersversorgung nach zweijähriger Betriebszugehörigkeit

Konnten wir Ihr Interesse wecken? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail im PDF-Format bis zum 12. Februar 2024 an Frau Lara Ebert; ebert@bb-br.de.

Facebook
YouTube
LinkedIn