Rein in den Cube

Der Cube Campus in Fürstenwalde ist mehr als nur eine Lagerfläche. Unternehmen, die sich hier zukünftig einmieten, erhalten zusätzliche Büroflächen, inkl. der notwendigen Infrastruktur wie Sicherheit, Wärme, Sanitär oder IT-Anbindung. Pro Einheit weisen die Cubes eine Fläche von 100 Quadratmetern auf zwei Etagen auf. Durch das Zusammenlegen mehrerer Cubes sind Einheiten von bis zu 500 Quadratmetern möglich. Das Bürgschaftsunternehmen will mit dem Konzept vor allem Handwerksbetriebe, Handelsgeschäfte und kleine produzierende Unternehmen ansprechen.

Die Gebäude sind aus Holz, die Aussenwände mit Sandwichpanelen abgedichtet. So erreichen die Cubes den KfW-Effizienzhaus 40-Standard. Die Photovoltaikanlage auf dem Dach senkt die Nebenkosten, auch Ladestationen für Elektroautos sind vorhanden.

Artikel im Top-Magazin lesen

Facebook
YouTube
LinkedIn